CV Mag. Dr.phil. Maria-Fernanda Ramos Leitner

Ausbildung

  • Curso de Formación de Profesores de Español/ Lengua Extranjera, Instituto Cervantes, Wien (insgesamt 78 Lehrstunden) (Oktober 2009-Mai 2010)
  • Fortbildungskurs : Didaktik der Fachsprache Wirtschaftssprache /Spanisch, HEC/Paris /ESADE/ Barcelona, Paris, 35  Lehrstunden (September 2009)
  • Didaktikfortbildungskurs für Spanisch Lehrer, Instituto Cervantes, Wien (insgesamt 185 Lehrstunden) (September 2005-Juni 2009)
  • Erwerb der Prüferlizenz für TELC (The European Language Certificates  Comunication & Competence), Wien (Jänner 2008)
  • Promotion zum Dr. phil./ Romanistik , Literaturwissenschaft, Universität Wien
  • Fortbildungskurse/Seminare  an der WU/ Institut für Romanische Sprachen, Instituto Cervantes und Universität Wien (November 2001-März 2005)
  • Fortbildungsseminar Spanisch, Wirtschaftskammer, Madrid, Spanien (April 1994)
  • Fortbildungskurs/ Spanisch für Lehrer, ESADE,Barcelona (Februar 1993)
  • Grundkurs Hochschulpädagogik WU Wien und Institut für Erziehungswissenschaften, Wien (November 1990)
  • Sponsion zum Mag. phil./ Romanistik – Französisch, Spanisch- Lehramt, Universität Wien
  • Grundstudium Philosophie/Pädagogik/Psychologie, Universität Wien
  • Pädagogische Hochschule (Diplom. Lehrerin), Escola Superior de Educação, Portugal
  • Volksschule und Mittelschule in Afrika

Studienaufenthalte

  • Frankreich, Pau (Freinet Pädagogik) (Mai-Juli 1979)
  • Schweiz (Zürich, Lausanne) (1980/81)
  • Paris (1991)
  • Brasilien (1992)
  • Chile, Argentinien (1993)

Arbeitserfahrungen

  • Vertragslehrerin für Spanisch , Universität Wien, seit 1993
  • Lektorin für Französisch , Wirtschaftsuniversität , Wien (1990-2003)
  • Lektorin für Spanisch, SOWI-Fakultät, Universität Wien (1991-1993)
  • Projektreferentin für Lateinamerika in einer ONG , Wien (1990-1992)
  • Vertragsassistentin für Spanisch am Institut für Romanische Sprachen, WU, Wien (1990/91)
  • Lehrtätigkeit / Französisch an der AHS Sacré-Coeur“, Wien (1981-1982)
  • Erzieherin im Lycée Français de Vienne (1981-89)